Verlinken und Einbetten von Excel-Dateien in Word-Dokumente

Erfahren Sie, wie Sie Excel mit Word verknüpfen und das Dokument immer auf dem neuesten Stand halten können.

Wenn Sie einen Bericht mit Daten und Informationen erstellen müssen, machen Sie Ihre Daten leistungsfähiger, indem Sie sie in einem formatierten Microsoft Word-Dokument anzeigen. Es gibt zwei Methoden, dies zu tun. Sie wollen word mit excel verknüpfen und wollen die optimale Lösung? Erstellen Sie entweder einen Link zu einem Excel-Arbeitsblatt oder betten Sie das Excel-Arbeitsblatt in das Word-Dokument ein.

word mit excel verknüpfen

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Excel 2019, Excel 2016, Excel 2013 und Excel 2010.

So verknüpfen Sie Excel mit Word in Excel 2019, 2016 und 2013

Die Verknüpfung einer Excel-Datei mit einem Word-Dokument ist der beste Weg, um Daten zu importieren. Es stellt sicher, dass das Word-Dokument bei jeder Änderung der Daten in der Excel-Datei aktualisiert wird.

Dies funktioniert als einseitiger Link-Feed, der die aktualisierten Excel-Daten in das verknüpfte Word-Dokument bringt. Die Verknüpfung eines Excel-Arbeitsblattes hält Ihre Word-Datei auch klein, da die Daten nicht im Word-Dokument gespeichert sind.

Ein Beispiel für das Einfügen von Specials von Excel nach Word.

Die Verknüpfung mit einem Excel-Arbeitsblatt zu einem Word-Dokument hat einige Einschränkungen:

  • Wenn die Excel-Datei verschoben wird, muss die Verknüpfung zum Word-Dokument wieder hergestellt werden.
  • Wenn Sie die Word-Datei transportieren oder auf einem anderen Computer verwenden möchten, muss die Excel-Datei mittransportiert werden.
  • Die Datenbearbeitung muss im Excel-Arbeitsblatt erfolgen. Dies ist kein Problem, es sei denn, Sie benötigen unterschiedliche
  • Tabellenkalkulationsformate im Word-Dokument.

Um einen beliebigen Teil eines Excel-Arbeitsblattes einzufügen, führen Sie diese Schritte aus:

  • Öffnen Sie das Word-Dokument, in dem die Kalkulationstabelle angezeigt wird.
  • Öffnen Sie das Excel-Arbeitsblatt, das die Daten enthält, die Sie mit dem Word-Dokument verknüpfen möchten.
  • Wählen und kopieren Sie in Excel den Bereich der Zellen, die Sie aufnehmen möchten. Wenn Sie weitere Spalten oder Zeilen in das Arbeitsblatt einfügen möchten, markieren Sie das gesamte Arbeitsblatt.

Um das gesamte Arbeitsblatt auszuwählen, markieren Sie das Kästchen in der linken oberen Ecke am Schnittpunkt der Zeilennummern und Spaltenbuchstaben.

Positionieren Sie im Word-Dokument den Cursor an der Stelle, an der Sie die verknüpfte Tabelle einfügen möchten.

Wählen Sie im Menü Bearbeiten die Option Link & Use Destination Styles oder Link & Keep Source Formatting. Zielstile verwenden die standardmäßige Word-Tabellenformatierung, was in der Regel zu einer optisch ansprechenderen Tabelle führt. Keep Source Formatting verwendet die Formatierung aus der Excel-Arbeitsmappe.

Ihre Excel-Daten werden direkt in das Word-Dokument eingefügt, in dem der Cursor positioniert war. Wenn Änderungen an der Quell-Excel-Datei vorgenommen werden, aktualisiert sich das Word-Dokument automatisch mit diesen Änderungen.

Einbetten eines Excel-Tabellenkalkulations-Objekts

Der Prozess der Einbettung eines Excel-Arbeitsblattes in ein Word-Dokument ist im Wesentlichen derselbe wie die Verknüpfung mit einem Excel-Arbeitsblatt. Es erfordert zwar ein paar zusätzliche Klicks, aber es bringt alle Daten aus dem Arbeitsblatt in Ihr Dokument, nicht nur den ausgewählten Bereich.
Ein Beispiel für das Einbetten eines Excel-Arbeitsblatt-Objekts in Word.

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Excel-Blatt in Word einzubetten. Die erste besteht darin, das Arbeitsblatt als Objekt einzubetten. Die zweite ist das Einfügen einer Tabelle.

Wenn Sie ein Arbeitsblatt einbetten, verwendet Word die Formatierung aus dem Excel-Arbeitsblatt. Stellen Sie sicher, dass die Daten im Arbeitsblatt so aussehen, wie Sie es im Word-Dokument wünschen.

So betten Sie ein Excel-Arbeitsblatt als Objekt ein:

  • Öffnen Sie das Word-Dokument.
  • Wählen Sie Einfügen > Objekt > Objekt > Objekt.
  • Wählen Sie die Registerkarte Aus Datei erstellen.
  • Wählen Sie Durchsuchen und suchen Sie das Excel-Arbeitsblatt, das die Daten enthält, die Sie einbetten möchten.
  • Wählen Sie Einfügen und dann OK.

Das Excel-Arbeitsblatt ist nun in das Word-Dokument eingebettet.

Einbetten einer Excel-Tabellenkalkulationstabelle

Alternativ dazu können Sie das Excel-Arbeitsblatt auch als Tabelle einfügen. Dadurch wird das Arbeitsblatt genauso eingefügt, als ob es als Objekt eingebettet wäre. Der Unterschied besteht darin, dass es ein leeres Excel-Arbeitsblatt öffnet, das Sie ausfüllen können.

So finden Sie Ihre IP-Adresse auf einem Mac

So finden Sie Ihre IP-Adresse auf einem Mac

Wenn Ihr Mac mit einem Netzwerk verbunden ist, wird ihm eine Adresse im Netzwerk zugewiesen, die als IP-Adresse bezeichnet wird. Die IP-Adresse besteht aus vier Ziffernsätzen, die durch Punkte getrennt sind, mit bis zu drei Ziffern pro Satz. Wenn der Mac sowohl mit einem Netzwerk als auch mit dem Internet verbunden ist, dann hat er eine interne IP-Adresse, die seinen Standort im lokalen Netzwerk markiert, und eine externe IP-Adresse, die die IP-Adresse Ihrer Internetverbindung ist. Wir zeigen, wie Sie ganz einfach ip adresse mac herausfinden können. Folgen Sie dieser Anleitung, um beide zu finden.

ip adresse mac herausfinden

Finden Sie Ihre interne IP (OS X 10.5 und neuer)

  • Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der linken oberen Ecke des Bildschirms.
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Systemeinstellungen.
  • Klicken Sie auf Netzwerk. Dies sollte in der dritten Reihe sein.

    Wählen Sie Ihre Verbindung aus. Normalerweise werden Sie über AirPort (drahtlos) oder Ethernet (drahtgebunden) mit dem Netzwerk verbunden. Die von Ihnen verwendete Verbindung lautet nebenan Connected. Ihre IP-Adresse wird in kleinerer Schrift direkt unter Ihrem Verbindungsstatus aufgelistet.
    Ihre aktive Verbindung wird in der Regel standardmäßig ausgewählt.

Finden der internen IP (OS X 10.4)

  • Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der linken oberen Ecke des Bildschirms.
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Systemeinstellungen.
    Bild mit dem Titel Find Your IP Address on a Mac Schritt 7
  • Klicken Sie auf Netzwerk. Dies sollte in der dritten Reihe sein.
  • Wählen Sie Ihre Verbindung aus. Sie können die Verbindung, für die Sie die IP-Adresse wünschen, im Dropdown-Menü Show auswählen. Wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung haben, wählen Sie Built-In Ethernet. Wenn Sie über eine drahtlose Verbindung verfügen, wählen Sie AirPort.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte TCP/IP. Ihre IP-Adresse wird im Einstellungsfenster aufgelistet[1].

Finden der internen IP über das Terminal

Öffnen Sie das Terminal. Diese finden Sie im Abschnitt Dienstprogramme in Ihrem Anwendungsordner.

Verwenden Sie den Befehl ifconfig. Der normale Befehl ifconfig führt dazu, dass viele Daten angezeigt werden, die nicht notwendig und etwas verwirrend sind. Der folgende Befehl entfernt die meisten unnötigen Dinge und zeigt Ihre interne IP-Adresse an:

ifconfig | grep „inet “ | grep -v 127.0.0.0.1[2]
Dieser Befehl entfernt den Eintrag 127.0.0.0.1, der immer erscheint, unabhängig davon, welche Maschine Sie verwenden. Dies ist die Rückkopplungsschleife und kann bei der Suche nach der IP-Adresse ignoriert werden.

Kopieren Sie Ihre IP-Adresse. Ihre IP-Adresse wird neben dem Eintrag „inet“ angezeigt.

Android-PIN vergessen?

Haben Sie Ihr Android-Passwort oder Ihre PIN vergessen? Hier ist, was du tun musst

PIN Android vergessen

Der intelligente Zug für jeden Besitzer eines Android-Smartphones ist es, die Sicherheit des Sperrbildschirms auf Ihrem Gerät so einzurichten, dass andere nicht darauf zugreifen können. Sie können ein Muster, ein Passwort oder eine PIN wählen. Viele Geräte verfügen heute auch android device manager entsperren, die Sie die meiste Zeit verwenden werden, aber auch diese werden Sie von Zeit zu Zeit nach Ihrer Backup-PIN oder Ihrem Passwort fragen, z.B. nach einem Neustart oder wenn Sie versuchen, Sicherheitseinstellungen zu ändern.

Wenn Sie jemals einen dieser Momente erlebt haben, in denen Sie feststellen, dass Sie Ihr Passwort, Muster oder Ihre PIN vergessen haben, dann sind Sie sicherlich nicht allein. Ausgesperrt zu sein ist schrecklich, aber es gibt eine Möglichkeit, den Zugriff wiederherzustellen. Wenn du dein Android-Passwort, deine PIN oder dein Muster vergessen hast, lies weiter, um herauszufinden, was du tun kannst.

MIT HILFE VON FIND MY DEVICE

Google Mein Gerät finden

Wenn auf Ihrem Handy Android 5.0 Lollipop oder eine spätere Version von Android läuft, dann ist es am besten, Googles Find My Device zu verwenden. Sie müssen die E-Mail-Adresse und das Passwort für Ihr Google-Konto kennen, und Ihr Gerät muss eingeschaltet und mit dem Internet verbunden sein, damit dies funktioniert. Seit Jahren erlaubt Google Ihnen, Ihre PIN über Find My Device zu ändern, aber leider nicht mehr. Sie können das Gerät löschen wählen, wodurch Sie es mit einer neuen PIN als neu einrichten können, aber dadurch wird alles von Ihrem Handy gelöscht, einschließlich Fotos, Nachrichten und andere Dateien. Wenn Sie noch nicht gesichert haben, dann sollte dies der letzte Ausweg sein. Hier ist, wie man es macht:

Besuchen Sie die Website Find My Device auf Ihrem Computer, Laptop oder einem anderen Gerät und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.
Es wird wahrscheinlich standardmäßig auf Ihrem aktuellen Telefon verwendet, aber wenn Sie mehrere registrierte Geräte haben, können Sie das richtige Gerät auswählen, indem Sie auf dessen Symbol und Namen in der oberen linken Ecke der Seite klicken.
Klicken Sie links auf die Option Gerät löschen.

Sie werden wahrscheinlich aufgefordert, Ihre Google-Kontoinformationen erneut einzugeben.
Sobald das Gerät gelöscht ist, können Sie es mit einer neuen PIN neu einrichten (merken Sie sich diese bitte diesmal).

MIT SAMSUNG’S FIND MY MOBILE

android

Samsung Mein Handy finden

Wenn Sie ein Samsung-Telefon besitzen, ein Samsung-Konto erstellt und während des Einrichtungsprozesses Mein Handy suchen aktiviert haben, können Sie diese Funktion auch nutzen, um Ihr Telefon per Fernzugriff freizuschalten. Sie müssen die E-Mail-Adresse und das Passwort für Ihr Samsung-Konto kennen, und Ihr Gerät muss eingeschaltet und mit dem Internet verbunden sein. Hier ist die Vorgehensweise:

Besuchen Sie die Website Find My Mobile auf Ihrem Computer, Laptop oder einem anderen Gerät und melden Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto an.

Ihr aktuelles Gerät und Ihre Telefonnummer sollten oben links auf der Seite angezeigt werden. Lesen Sie die Optionen auf der rechten Seite der Seite durch und klicken Sie auf Mein Gerät freischalten.
Sie können Ihr Handy dann per Fernzugriff entsperren, indem Sie Ihr Passwort für Ihr Samsung-Konto eingeben.

  • FREISCHALTEN VON ANDROID 4.4 KITKAT ODER FRÜHEREN GERÄTEN

Der Entsperrungsprozess ist viel einfacher, wenn Sie Ihr Passwort, Muster oder Ihre PIN auf einem älteren Android-Gerät vergessen haben. Nachdem Sie fünfmal die falsche PIN eingegeben haben, wird unter dem Anmeldefenster eine Eingabeaufforderung angezeigt, die lautet: Forgot pattern, Forgot PIN, or Forgot password. Tippen Sie darauf und geben Sie Ihren Nutzernamen und das Passwort für Ihr Google-Konto ein, um Ihr Passwort, Ihre PIN oder Ihr Muster zu ändern. Dadurch haben Sie sofortigen Zugriff.

  • SIE KÖNNEN SICH NICHT AN IHR GOOGLE-KONTO ERINNERN?

Wenn Sie Probleme haben, sich an Ihre Google-Kontoinformationen zu erinnern, besuchen Sie die Website Google Account Recovery auf Ihrem Computer oder Laptop und führen Sie die angegebenen Schritte aus.

  • RÜCKSETZEN DER WERKSDATEN

Werkseinstellung Android

Ihr letzter Ausweg ist, einen Werksreset über das Menü des Wiederherstellungsmodus durchzuführen, aber dadurch wird alles gelöscht, was auf dem Telefon ist. Denken Sie auch daran, dass Ihr Telefon mit einem Factory Reset Protection (FRP) ausgestattet sein kann. Es ist standardmäßig in jedem Android 5.1-Gerät (und später) aktiviert, um Diebe davon abzuhalten, Ihr Handy zu stehlen. Wenn FRP eingeschaltet ist, dann wird es nach Ihren Google-Kontoinformationen fragen, auch nachdem Sie einen Factory-Reset durchgeführt haben.

Wenn Sie jedoch einen Factory-Reset ausprobieren möchten, lesen Sie unsere Anleitung zur Verwendung des Recovery-Modus. Nach dem Zurücksetzen müssen Sie Ihr Telefon so einrichten, als wäre es neu. Achten Sie auch darauf, dass Sie sich diesmal Ihr Passwort oder Ihre PIN notieren.

Wie Sie das Beste aus Google Maps herausholen können

Google Maps ist eine der besten Navigationsanwendungen auf Android und iPhone, aber wenn man bedenkt, dass die meisten von uns es während der Fahrt benutzen, ist es leicht, einige seiner google maps route speichern android Funktionen zu verpassen. Egal, ob Sie neu bei Google Maps oder ein Veteran sind, lassen Sie uns einen Blick auf die besten Wege werfen, um das Beste daraus zu machen.

Speichern Sie Ihre Privat- und Arbeitsadressen.

Das Hinzufügen von Haus- und Arbeitsadresse macht die Nutzung von Google Maps etwas angenehmer, da es die Navigation zu beiden Orten vereinfacht. Tippen Sie auf die dreizeilige Menüleiste im Suchfeld, dann auf Ihre Orte und fügen Sie Ihre Wohn- und Arbeitsadresse hinzu.

Mehrere Ziele zu einer Reise hinzufügen

Illustration für Artikel mit dem Titel How to Get the Most Out of Google Maps (Wie man das Beste aus Google Maps herausholt)

Müssen Sie auf einer langen Autofahrt etwas essen gehen? Oder auf dem Heimweg von der Arbeit in der Apotheke einkehren? Das Einrichten mehrerer Ziele ist so einfach, obwohl man leicht übersehen kann, dass es sogar eine Option ist. Sie haben zwei verschiedene Möglichkeiten, mehrere Stopps hinzuzufügen.

Zuerst müssen Sie die Wegbeschreibung zu Ihrem Endziel festlegen, wie Sie es immer tun. Tippen Sie dann auf das Dreipunktsymbol in der oberen rechten Ecke > Stopp hinzufügen. Geben Sie einen zweiten Standort ein und Maps navigiert Sie zwischen ihnen. Sie können hier bis zu neun verschiedene Register hinzufügen.

Alternativ können Sie auf halbem Weg durch eine Fahrt einen Halt entlang Ihrer Route hinzufügen. Dies ist am sinnvollsten für so etwas wie ein festes Mittagessen auf einer Autofahrt oder wenn Sie durch eine Stadt laufen, die eine schnelle Tasse Kaffee braucht. Fahren Sie fort und starten Sie die Navigation zu Ihrem endgültigen Ziel. Sobald Maps navigiert ist, tippen Sie auf die große Suchschaltfläche und suchen Sie dann nach dem, was Sie benötigen. Maps zeigt Ihnen nur Optionen entlang Ihrer aktuellen Route.

Speichern Sie Ihren Parkplatz

In der neuesten Version von Google Maps können Sie Ihren Parkplatz bei Google speichern lassen. Wenn Sie parken, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihren Standort zu speichern. Wenn Sie dies tun, können Sie dann zusätzliche Informationen hinzufügen, wie z.B. in welchem Los Sie sich befinden oder wie viel Zeit auf Ihrem Zähler ist. Dieses Feature ist brandneu, also wenn du es gerade nicht siehst, halte Ausschau nach ihm in den nächsten Wochen.

Verwenden Sie Karten, um Standorte zu speichern, an denen Sie interessiert sind.

Illustration für Artikel mit dem Titel How to Get the Most Out of Google Maps (Wie man das Beste aus Google Maps herausholt)

Abhängig davon, wie Sie Google Maps verwenden, haben Sie einige praktische Möglichkeiten, Standorte zu speichern. In der Vergangenheit war My Maps immer die erste Wahl, aber das erfordert, dass Sie Zugriff auf einen Desktop-Computer haben. Gehen Sie zur My Maps-Site auf Ihrem Computer, und Sie können eine private oder öffentliche Karte erstellen, die in Google Maps auf Ihrem Handy zugänglich ist. Dies ist praktisch, wenn Sie versuchen, eine Reiseroute für einen Urlaub zu erstellen, eine Veranstaltung zu planen oder mit Freunden an einer gemeinschaftlichen Karte zu arbeiten.

Die besten Möglichkeiten, Googles neues (ish) My Maps Tool zu verwenden.

Gestern hat Google sein seit langem vergessenes My Maps-Tool aktualisiert. Der Dienst hat sich als……

Vielleicht ist es nützlicher, wenn Sie unterwegs sind, eine neue Listenfunktion. Suchen Sie in Google Maps nach einem Standort und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Speichern. Hier finden Sie eine Liste Ihrer Orte, einschließlich vordefinierter Listen mit den Namen Favoriten, Wollen Sie gehen und Sternenorte. Sie werden auch eine Option sehen, um diesen Ort zu einer benutzerdefinierten Liste hinzuzufügen oder eine neue Liste vollständig zu erstellen.

Ich habe diese Listen hilfreich gefunden, sowohl für die Planung von Ferien als auch für die Verfolgung von Dingen, die ich tun möchte, wenn ich zu Hause bin. Sie sind auch nützlich, wenn Sie Familie in der Stadt haben und dringend ein gutes Restaurant finden müssen, in dem Sie in der Nähe waren. Sie können diese Listen auch freigeben oder veröffentlichen. Dies bedeutet, dass, selbst wenn Sie nicht die Laufarbeit tun, um einen Urlaub zu planen, können Sie die Früchte von jemandem mehr organisiert als Sie ernten.

google maps

Google Maps ermöglicht es Ihnen jetzt, Ihre Lieblingsplätze in gemeinsamen Listen zu organisieren.

Wenn Sie einen Standort in Google Maps speichern wollten, war Ihre einzige Option jahrelang, ein wenig hinzuzufügen…..

Schauen Sie sich Ihre Geschichte an, um jede Reise zu sehen, die Sie unternommen haben.
Standardmäßig führt Google Maps einen laufenden Verlauf jeder Tour, die Sie unternommen haben. Das ist entweder sehr cool und nützlich oder sehr gruselig.

  • Tippen Sie auf die dreizeilige Menüschaltfläche und dann auf Einstellungen > Kartenverlauf.
  • Hier sehen Sie die verschiedenen Orte, zu denen Sie navigiert haben.
  • Wenn Sie nicht möchten, dass Google Maps dies tut, können Sie es deaktivieren, indem Sie den Kippschalter oben auf dem Bildschirm auf Aus drehen.
  • Ich persönlich sehe keinen Nutzen darin, eine Geschichte zu führen, weil ich kein Amnesist in einem Christopher-Nolan-Film bin, aber du könntest es selbst nützlich finden.

Verwenden Sie die Schaltfläche Explore, um interessante Orte in Ihrer Umgebung zu finden.

Illustration für Artikel mit dem Titel How to Get the Most Out of Google Maps (Wie man das Beste aus Google Maps herausholt)

Wenn Sie sich an einem neuen Ort befinden und keine Ahnung haben, wo Sie anfangen sollen, ist die Schaltfläche Erkunden unglaublich nützlich. Tippen Sie auf die dreizeilige Menütaste und dann auf Erkunden. Sie werden eine Liste von Restaurants, Cafés und Bars sehen.

Wie Samsung One UI Features reduzieren repetitiven Stress

Eine Benutzeroberflächenergonomie kann die Belastung durch große Smartphones reduzieren.

Wenn Sie ein großes Smartphone besitzen – oft als Phablet bezeichnet – wissen Sie, wie schwer es für Sie sein kann, den Touchscreen zu bedienen. Du streckst ständig deinen Daumen, um Symbole und Funktionen zu erreichen, die sich oben auf diesem Gerät befinden. Die Samsung One Benutzeroberfläche zielt darauf ab, dabei zu helfen, indem sie ergonomische Funktionen verwendet, die entwickelt wurden, um wiederholten Stress in Ihren Händen zu reduzieren.

Die Samsung One Benutzeroberfläche ist nur auf Samsung Smartphones und Tablets verfügbar.

Schlechte Smartphone-Ergonomie kann Ihnen schaden.

Um zu verstehen, wie die Samsung One Benutzeroberfläche für Ihre Hände einfacher ist, müssen Sie zunächst verstehen, wie aktuelle Smartphones Ihre Hände gefährden.

Das erste Problem ist die Größe des Telefons. Größere Smartphones bedeuten größere Displays, die die Informationen, die Sie benötigen, weiter weg von Fingern und Daumen platzieren. Haben Sie schon einmal versucht, eine App in der rechten oberen Ecke des Bildschirms anzutippen, wenn Sie Ihr Gerät einhändig bedienen? Es ist nicht nur schwierig, das zu tun, sondern es bedeutet auch, den Daumen bis zu den Muskeln zu dehnen, die dich dehnen lassen.

Das Problem mit der Überdehnung dieser Muskeln ist, dass man sie verletzen kann. Und die wiederholte Verletzung verursacht das Repetitive Stress Syndrom.

Ein weiteres Problem, auf das Smartphone-Benutzer stoßen könnten, ist das ständige Tippen und Antippen auf ihrem Gerät. Typischerweise neigen Menschen dazu, beim Tippen oder Aufrufen von Anwendungen nur mit dem Daumen zu arbeiten, und weil diese Bewegungen sich wiederholen, verursachen sie auch Stress, manchmal auch als De Quervain Syndrom bezeichnet, oder eine Entzündung der Sehnen, die die Bewegungen des Daumens steuern. Da viele Menschen ihre Telefone täglich 3,5 Stunden oder länger benutzen, werden diese Verletzungen sicherlich die Prävalenz erhöhen.

Wie Samsung One UI Ergonomie reduzieren repetitiven Stress

Laut Samsung, als das Unternehmen die One UI Benutzeroberfläche entwarf, tat es dies mit Blick auf die Benutzerfreundlichkeit. Mit anderen Worten, ein Designaspekt der Benutzeroberfläche – auch Skin genannt – bestand darin, ein größeres Telefon mit einer Hand einfacher zu bedienen.

Screenshots, die den Bereich One UI Viewing veranschaulichen.

Zum Beispiel ist eine der Änderungen, die in einer Benutzeroberfläche vorgenommen wurden, die Schaffung einer virtuellen Trennung zwischen dem, was Samsung als Betrachtungsbereich und Interaktionsbereich bezeichnet.

Der Sichtbereich: Die obere Hälfte des Bildschirms wird hauptsächlich für die Anzeige von Daten und Informationen reserviert sein. Das Display wird sauberer, klarer und besser lesbar sein und es den Benutzern erleichtern, sich auf die jeweilige Aufgabe zu konzentrieren.

Der Interaktionsbereich: Der Interaktionsbereich, der sich in der unteren Hälfte des Bildschirms befindet, ist der Bereich, in dem die Benutzer die meisten Tippen und Durchsuchen durchführen, die für den Zugriff auf und die Verwendung von Menüs und Funktionen auf dem Gerät erforderlich sind.
Diese Aufteilung der Funktionalität bedeutet, dass sich die Tasten, die Sie am häufigsten verwenden, an der Unterseite des Geräts befinden, in Reichweite Ihres Daumens, wenn Sie das Gerät mit einer Hand bedienen. In einer Benutzeroberfläche fasst Samsung auch die am häufigsten verwendeten Funktionen zusammen, so dass alles an einem Ort ist.

Wie man GIFs auf Android sendet

Versenden von GIFS auf Android-Geräten

Wenn ein Bild mehr als tausend Worte sagt, wie viel ist dann ein GIF wert? Animierte GIFs sind bewegte Bilder, die in einer kurzen Schleife abgespielt werden und eine gute Möglichkeit darstellen, auf eine eingehende Nachricht oder auf Social Media zu reagieren.

Auf Android gibt es eine Handvoll Möglichkeiten, GIFs entweder über die Standard-Tastatur und Messaging-App oder eine beliebige Anzahl von Drittanbieter-Apps einschließlich GIPHY zu versenden. Hier ist, wie man GIFs auf Android sendet, je nachdem, welches Betriebssystem auf dem Smartphone läuft.

Diese Anleitung gilt sowohl für Android-Smartphones als auch für Tablets, unabhängig vom Hersteller.

Versenden von GIFs auf Android 7.1 Nougat und später

Ab Android 7.1 Nougat können Sie GIFs direkt von Gboard über die Google-Tastatur mit einer kompatiblen Messaging-App wie Android Messages versenden.

Um zu überprüfen, welches Android-Betriebssystem Sie verwenden, gehen Sie zu Einstellungen > System > Über das Telefon und scrollen Sie dann nach unten zur Android-Version. Um zu sehen, ob Sie das Betriebssystem Ihres Androiden aktualisieren können, gehen Sie zu Einstellungen > System > System > System-Update > Nach Updates suchen.

Gehen Sie zu einem Gespräch oder beginnen Sie ein neues.

Tippen Sie in der Textnachrichtenleiste, um die Tastatur zu starten.

Tippen Sie auf das Smiley-Face-Symbol neben der Leertaste.

Android-Tastatur in der Textnachrichten-Applikation
Tippen Sie auf GIF am unteren Bildschirmrand.

Android-Tastatur, die bei der Suche die Ergebnisse von GIFs anzeigt Vielen Dank.
Suchen Sie nach Stichworten oder sehen Sie sich die neuesten GIFs an, wenn Sie dies bereits getan haben.

Verwenden Sie breite Suchbegriffe, um die meisten Ergebnisse zu erzielen.

Tippen Sie auf das GIF, das Sie verwenden möchten.

Tippen Sie auf Senden.

Sie können auch auf das Pluszeichen neben der Nachrichtenleiste tippen, um die GIF-Suche aufzurufen.

Senden von GIFs auf Android mit GIPHY

Bild eines Shiba Inu, der auf einem Laptop in der GIPHY App schreibt.
Wenn Sie eine ältere Version von Android haben oder eine andere Bibliothek von GIFs ausprobieren möchten, ist GIPHY eine Bibliothek mit solchen Bildern, in der Sie Ihre Kreationen auch hochladen können. Sie benötigen kein Login, es sei denn, Sie möchten Favoriten speichern; ansonsten können Sie GIFs frei durchsuchen und freigeben.

Um ein GIF mit GIPHY zu versenden:

Starten Sie die App.

Auf dem Startbildschirm sehen Sie Trend- und saisonale GIFs. Tippen Sie auf das Planetensymbol, um andere Kategorien wie Reaktionen, Grüße, Anlässe, Tiere und Memes anzuzeigen. Tippen Sie auf das Plus-Symbol, um GIFs hochzuladen.

Wenn Sie ein GIF finden, das Ihnen gefällt, tippen Sie auf das Bild.

Unterhalb des GIF befinden sich Symbole für Apps wie Snapchat, Facebook Messenger, WhatsApp und andere, sowie ein Download-Link und eine Share-Taste. Die Schaltfläche Teilen zeigt andere Apps auf Ihrem Handy an, über die Sie die GIFs versenden können, wie z.B. Android Messages.

Wählen Sie die App, die Sie verwenden möchten, schreiben Sie eine Nachricht und drücken Sie Senden.

Senden von GIFs, die auf Ihrem Android gespeichert sind.

Schließlich können Sie auch GIFs als Anhang zu Ihren Nachrichten und E-Mails senden, wenn Sie sie in Ihrer Galerie, in Google Photos oder einem anderen Cloud-Speichersystem gespeichert haben.

So fügen Sie bei der Verwendung von Android-Nachrichten einen Anhang hinzu:

Tippen Sie auf das Pluszeichen neben der Nachrichtenleiste.

Scrollen Sie neben der Kamera durch Ihre Bilder, um das GIF zu finden, das Sie senden möchten.

Füge eine Nachricht hinzu, wenn du möchtest, und drücke auf Senden.

Alternativ können Sie auch die App starten, in der Sie das GIF gespeichert haben, und es an Ihre Messaging- oder E-Mail-App weitergeben.