„Altcoin-Saison kann bald kommen:“ Binance Bitcoin Trader Research Report

Die Forschungsabteilung von Binance schlägt vor, dass sich eine sogenannte Alt-Saison dem Kryptowährungsmarkt nähert.

Reduzierter Bitcoin Trader Handel

Binance Research, der Marktforschungszweig des großen Bitcoin Trader Kryptowährungsaustauschs Binance, veröffentlichte am 6. März diesen Bericht, der darauf hinweist, dass der Bitcoin Trader Altcoin-Markt erneut aktiv sein wird.

Die Dominanz des Bitcoin-Handelsvolumens ging im Februar von 40% auf 27% zurück, was nach Ansicht der Forscher eine der stärksten Veränderungen gegenüber dem Vormonat darstellt. Die Forscher schlagen vor:

„Wenn sich dieser Trend fortsetzen würde, würde dies einen größeren Appetit der Marktteilnehmer auf Altmünzen bedeuten.“

Bitcoin

Ethereum sieht erneutes Interesse der Händler

Darüber hinaus stieg das Interesse am Handel mit Ether ( ETH ) mit einem monatlichen Gesamtvolumenanstieg von + 158,6% stark an. Das aggregierte Spot-Handelsvolumen stieg im Tagesdurchschnitt gegenüber Januar ebenfalls um 69%. Insgesamt war der Februar ein Monat mit großer Volatilität für den Kryptowährungsmarkt:

„Das Top-Event des Monats war ETHDenver. Viele Hackathon-Projekte auf Ethereum bauten verschiedene Projekte. Viele von ihnen betonten die bevorstehende Umstellung von Ethereum auf Proof-of-Stake und die Zusammensetzbarkeit intelligenter Verträge, die aufeinander aufbauen. “

Ethereum scheint ein erneutes Interesse von Händlern und Investoren zu genießen. Wie Cointelegraph heute früher berichtete , scheinen Wale Äther anzusammeln, wobei der Prozentsatz der ETH-Versorgung, der von den Top-100-Geldbörsen kontrolliert wird, nahe 25% liegt.

Comments are closed.